Weihnachtsspenden sehr willkommen


Über mehrere Weihnachtsspenden konnte sich der Landesverband der Sächsischen Tafeln e.V. kürzlich freuen.
Am 04.12. 2017 nahmen Vertreter des Landesverbandes der Sächsischen Tafeln e.V. und Ostsächsischer Tafelvereine aus der Hand der Geschäftsleitung der Bäckerei und Konditorei  Schwerdtner GmbH  in Löbau zum 10. Mal eine großzügige Spende von Christstollen im Warenwert von ca. 10 tausend € entgegen, welche vornehmlich an Tafelkunden von Tafeleinrichtungen zur Verteilung bei zahlreichen Weihnachtsfeiern und Begegnungen in der Vor-Weihnachtszeit ausgegeben werden können. Die Bäckereifachbetriebe Dr.   Quendt GmbH & Co KG und Emil Reimann Dresden GmbH trugen mit einer großzügigen Spende Dresdner Christstollens ebenfalls zum Gelingen dieser Veranstaltungen bei. Wir möchten uns recht herzlich bei den Geschäftsleitungen der Unternehmen bedanken.
Am 05.12.17 war es auch wieder soweit, dass aus der Hand des Direktors des Dresdner Weihnachtszirkus, Herrn Müller Milano, 1.000  Freikarten unter 5 sozialen Vereinen verteilt wurden. Wir freuen uns , das diese auch in diesem Jahr wieder an  sozial bedürftige  „Kunden “ sächsischer Tafeln im Raum Dresden und Umgebung kostenlos  weiter gegeben werden können.

An dieser Stelle möchten wir auf das traditionelle Konzert der Dres­dner Philharmonie für sozial bedürftige Bürgerinnen und Bürgern aus Dresden und dem Umland am 22.12.2017  hinweisen. Dies findet nunmehr zum 10 mal, erstmals wieder im neu eröffneten Dresdner Kulturpalast, statt Wir freuen uns, ab 16:30 Uhr (Einlass ab 16:00 Uhr) begrüßen zu dürfen.

Zur Aufführung , gelangt:  Peter Tschaikowski – Sinfonie No. 1 g-Moll, op. 13 – Winterträume“ unter der Leitung von Andris Poga.
Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsmi­nisteriums für Soziales und Verbraucherschutz, statt.
Ebenfalls am 22.12.2017, ab 14:30 Uhr, wird zum fest­lichen Weihnachts- Kaffee trinken für sozial bedürftige Bürgerinnen und Bürger in den Bankettsaal des Hilton Hotel Dresden an der Frauenkirche eingeladen. Die Direktion der Staatlichen Kunstsammlung Dresden hat für jede Konzerteintrittskarte, einen Gut­schein bereitgestellt, welcher in den Monaten Januar und Februar 2018 zum kostenlosen Eintritt in eines der Museen der SKD berechtigt.

Der Spendenanteil der Konzertveranstaltung beträgt 2,00 € je Eintritts­karte und dient der Absicherung von Aufwendungen bei Tafelprojekten.

Wir wünschen allen Helferinnen und Helfern, Freunden und Unterstützern der Tafeln in Sachsen eine schöne Adventszeit. Auch in Hinblick auf den am 05.12.2017 begangenen internationalen Tag des Ehrenamtes, möchten wir die Gelegenheit nutzen, allen unermüdlichen Helfern unseren Dank für ihre tägliche, ehrenamtliche Arbeit aussprechen. Gerade unter dem Aspekt, das die Vorweihnachtszeit der Arbeit in den Tafeln alles abverlangt,  sprechen wir Ihnen unsere besondere Hochachtung aus.

der Vorstand des Landesverbandes

Print Friendly, PDF & Email