Unterstützer Tafel Sachsen

 


Dank an Großspender Unterstützer und Kooperationspartner

Wir können hier nicht alle Unterstützer der Tafeln einzeln benennen, bedanken uns herzlich auch bei den regionalen und lokalen Handels- und Handwerkseinrichtungen in Sachsen. Darunter sind viele Bäcker, Obst- und Gemüsehändler, Gastronomen, private Spender die auch ihren Anteil daran haben, das die Tafeln ihre tägliche Arbeit für die Bedürfigen leisten kann. Dabei vergessen wir auch nicht alle die, die uns in anderer Form ihre Unterstützung zugute kommen lassen. Sei es durch ihre Arbeitskraft, Kleinspenden, Geldspenden und Sachspenden, die dazu beitragen tagtäglich das Tafelnetzwerk im Interesse der bedürftigen Bürger zu stärken. Einzelheiten finden Sie dazu auch auf den Veröffentlichungen unserer regionalen Tafeln.

Lassen Sie uns an dieser Stelle einigen ausgewählten Unterstützern der  Tafelarbeit im Freistaat Sachsen Dank sagen. In den Jahren 2016 und 2017  würdigte der Vorstand des Landesverbandes folgende Einrichtungen und  Unternehmen für Ihre Zusammenarbeit und Unterstützung der Tafelbewegung

Dorint  Hotel Dresden

Der Hoteldirektor Herr Mollau und der Küchenchef Herr Misling müssten eigentlich schon Ehrenmitglieder der Tafelbewegung sein . Ihre stete Unterstützung und Hilfe für den Landesverband ist beispielgebend. Ob Bereitstellung von Ausrüstungsgegenständen  oder die Bereitstellung von Speisen für die verschiedensten Veranstaltungen . Wir wissen, dass uns immer geholfen wird.

Molkerei Hainichen/ Freiberg GmbH & Co. KG

Für über 200 Ausgabestellen der Sächsischen Tafeln ist die Bereitstellung von Molkereiprodukten lebenswichtig. Unkompliziert wer¬den uns Pudding und Joghurt bei Bedarf gespendet. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Hofmeister, dem Betriebsleiter, das wir einen solchen Sponsor an unserer Seite wissen

Kfz- und Landtechnikservice Jörg Haue Dresden

Über 10 Jahre ist der Chef der Firma Haue, Herr Jörg Haue,  Tag und Nacht für die Lösung der Aufgaben im Logistiklager des Lan¬desverbandes einsatzbereit Ob Reparatur von Flurförderzeugen, oder der Bau von Regalen. In allen Fällen ist durch das Wirken der Firma dem Anliegen gerecht geworden, die Ausgabe an die sächsischen Tafeln technisch besser sicherstellen zu können. Jährlich wird  der Umschlag von über 2000 Paletten so maßgeblich erleichtert

Agrargenossenschaft Markersdorf

Wenn die Vorstandsvorsitzende,  Frau Gärtner, dem Landesverband der Sächsischen Tafeln eine Spende von mehreren Tonnen Kartoffeln anbietet ,ist nicht nur sie, sondern auch der Einsatz ihrer Mitarbeiter absolute Spitze Die Befüllung mehr als hundert  Gemüsekisten ist Schwerstarbeit  und verlangt großen Respekt

MIKU Agrarproduktion GmbH

Durch das Engagement des Geschäftsführers, Herrn Hartmann ist dieses landwirtschaftlich geprägte Unternehmen seit Jahren verlässlicher Partner der Tafeln, wenn es um die  Spende von frischen, heimischen  Gemüse an die Tafeln sachsenweit geht. Ein ostsächsisches Unternehmen beweist so, dass es neben ökologisch, nachhaltig wertvoller Landwirtschaft, auch eine soziale Komponente als Bestandteil seiner Firmenphilosophie aufgenommen hat.

Gräfendorfer Geflügel- und Tiefkühl- Feinkost Produktion GmbH

Das Unternehmen ist bei Geflügelprodukten über die Grenzen des Landkreises Nordsachsen hinaus bekannt. Der Geschäftsführer , Herr Borchert,  hat sich in den vergangenen Jahren immer wieder dafür eingesetzt, das regionalen Tafeleinrichtungen hochwertige Geflügel Rohfleischerzeugnisse zur Weiterverarbeitung bereitgestellt werden können. Dies stellt vor allen für Kooperationspartner von Tafeln wie Suppenküchen für Bedürftige und andere soziale Einrichtungen ein wesentliche Bereicherung ihres Angebotes dar

LEAG Lausitzer Energie und Bergbau  AG

Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen bildet für die Unternehmen der LEAG AG einen festen Bestandteil der Firmen Appliance. Dazu gehört auch das Engagement für die Schwächsten der Gesellschaft. In den vergangenen Jahren wurden an den Landesverband  mehrfach  finanzielle Unterstützungen gegeben, um sich für Projekte mit regionalen Tafeleinrichtungen einzusetzen.. Wir danken für diese Spendenbereitschaft und freuen uns,, dass auch für die Zukunft Unterstützung zugesagt  ist..

Hans Riegelein Cadolzburg, GmbH und Co KG

Für viele Bedürftige in Sachsen, welche  Warenspenden von den Tafeln erhalten, sind die Süßwaren sehr willkommen Ob „Weihnachtsmänner“, die Fondant Erzeugnisse oder Gelee Produkte sind in guter Qualität eine Bereicherung besonders für Kinder.Im Lager des Landesverbandes gibt es auch manchmal Begegnungen mit „Schokoöladen Osterhasen“ und „Weihnachtsmännern“ der Firma Riegelein, was bereits bei einem Presse Besuch eine Schlagzeile fand. 

Bäckerei und Konditorei Schwerdtner GmbH

In einzigartiger Weise wurde den Bedürftigen, welche durch die ostsächsischen Tafeln seit Jahren großzügig Stollen und andere Backwaren gespendet. Seit einigen Jahren hat dieses ostsächsische Unternehmen nun auch die Unterstützung weitere Tafeln über den Landesverband aufgenommen. Wir sagen dem Team um ´Herrn Heidler, Frau Pfennig und Frau Christoph  herzlichen Dank für die Zusammenarbeit  und sind uns bewusst, das ihr Wirken dazu beiträgt, die  Weihnachtsfeiern mit sozial bedürftigen Mitbürgern  zu bereichern.

Emil Reimann Bäckerei GmbH Dresden

Der Name der bekannten Großbäckerei Emil Reimann steht nicht nur in Übersee für die bekannten Dresdner Christstollen, sondern ist auch eng verbunden mit traditionellen Spenden zur Weihnachtszeit für sozial bedürftige Bürger und Bürgerinnen im Umland der Stadt Dresden. Die Tafeln bedanken sich beim Unternehmen herzlichst für dieses Engagement.

Püschel Großküchenservices GmbH und Co KG

Der Firmenchef Jan Püschel und seine Mitarbeiter haben über viele Jahre den Tafeln durch die Bereitstellung von Küchengeräte, wie Kisten- Waschanlagen, durch Geschirr und Besteckspenden  nach einer Sortimentsumstellung, sowie durch günstige Ausleihe von Küchengeräten  geholfen. Wir sagen Danke und hoffen auf weitere Zusammenarbeit.

Hilton Hotel Dresden

Über 10 Jahre erfolgt eine Zusammenarbeit bei der Absicherung der jährlichen Ta­fel Aktionstage durch die Ausgestaltung der „ LANGEN TAFEL“. Über 8 Jahre ist das HILTON DRESDEN Gastgeber zum Kaffeetrinken für Bedürftige im Rahmen der Weihnachtskonzerte der Dresdner Philharmonie

LIDL – Zentrallager LAMPERTSWALDE

angrenzende regionale Tafeln und der Landesverband sind für die Zusammenarbeit sehr dankbar. Über die Lidl Pfandspendenaktion ist es möglich geworden: Kühlfahrzeuge anteilig zu finanzieren, Kühlzellen und Kühlschränke zu beschaffen, Maßnahmen zur Verbesserung hygienischer Anforderungen der Tafelar­beit  zu finanzieren und weitere Ausrüstungen zur Erleichterung der Tafelarbeit zu beschaffen.

SACHSENMILCH  AG LEPPERSDORF

Ohne dieses Unternehmen gäbe es kaum Versor­gung der Sächsischen Tafeln mit Molkereiprodukten. Wöchent­lich werden viele Paletten aus dem Produktionsspektrum  unbürokratisch und wunschgerecht, soweit möglich, zur Verfügung gestellt.

 FRIGOLANDA GMBH

Seit 2002 sind die Dresdner Tafel und der Landesverband Mieter und Partner. Die jährlichen ca. 800 Tonnen, die der Landesverband umschlägt, wären ohne diese ver­ständnisvolle unbürokratische Hilfe zum Wohle der sächsischen Tafeln nicht möglich

NETTO LAGER THIENDORF

Ein Partner, der durch die Warenspenden das Spektrum  der Ausgabestellen erweitert. Große Stückzahlen eines Produkts oder Kosmetik sind sehr willkommen, da bei der in den Märkten direkt abgeholten Wa­ren solche Artikel fehlen. Die Zusammenarbeit zwischen La­ger und dem Landesverband ist dankenswert.

E.I.B.I  DRESDEN  SUPPENKÜCHE

Bereits über 18 Jahren  arbeiten Dresdner Tafel und der Landesverband  täg­lich mit E.I.B.I zusammen. Ob die Absicherung von Veranstaltungen mit Speisen, oder die Versorgung der Sicherstellungskräften beim Dresdner Weihnachtszirkus. Das Wort „Geht nicht“ gibt es nicht „- sind das Markenzeichen der Mitarbeiter von E. B. I e.V.

SPARKASSE LEIPZIG

Das Engagement der Leipziger Sparkasse für die Tafeln in Sachsen ist Beispiel ge­bend. Neben den einzelnen sächsischen Tafeln, wie z.B. in Oschatz, Delitzsch, Torgau und Leipzig wurden zusätzlich Projekte und Einzelmaßnahmen  aus der PS Spar­kassenlotterie finanziert.

 WURZENER NAHRUNGSMITTEL GMBH

Eine Zusammenarbeit, die für die Tafeln im Landesverband Sachsen sehr erfreulich ist. Die breit gefächerten Warenspendenhalfen von Görlitz bis Plauen sind als Trockenware willkommen. In Zeiten von wenig Spendenaufkommen in den Märkten sind wir glücklich auf solche verständnisvollen Partner zurückzugreifen.

DRESDNER PHIOLHARMONIE  und  STAATLICHE KUNSTSAMMLUNGEN DRESDEN

Mit einem Versuch wurde vor acht Jahren eine Konzertveranstaltung für Bedürftige eingeführt. Von den Teilnehmern wurde dieser Versuch mit Begeisterung aufge­nommen. Viele bedürftige Bürger und Bürgerinnen, sowie ehrenamtliche Helfer in den Tafeln sind dankbar, dass ein solcher Klangkörper Einblick in die Klassik einem Zuhörerkreis verschafft, der sich selten einen solchen Kunstgenuss leisten kann. Durch die SKD werden darüberhinaus die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt und kostenlose Museumsbesuche für die „Tafelkunden “ ermöglicht

SPEDITION HETSCH

Ohne diese Firma un dem Verständnis für die Tafelarbeit wären mehrere tausend Tonnen Spenden nicht von den Lebensmittelproduzenten zu den Tafeln in Sachsen transpor­tiert wurden. In verständnisvoller For­m werden Transportaufgaben erfüllt.

Autovermietung –  DIETER PFLÜCKHAHN

Eine Autovermietung, welche der Dresdner Tafel und dem Landesverband der Säch­sischen Tafeln seit über 10 Jahren bei der Lösung von kurzfristiger Transport aufga­ben unbürokratisch und zu sehr „tafelfreundlich“ zur Verfügung steht. Die Zusammenarbeit ist von einem hohen Verständnis der Tafelarbeit getragen.

ALDI – ZENTRALLAGER

Als neuer Partner der Tafeln bundesweit sind die von den Märkten gespendeten Wa­ren in einem sehr guten Zustand. Freundliche Mitarbeiter*innen in den Märkten, welche die Waren qualitativ für die Tafeln aussortiert haben, verdienen einen besonderen Dank.

REWE MARKT PEIKERT – DRESDEN

Ein „ Macher“ hat die Dresdner Tafel überrascht und ein Beispiel für eine gemein­same Arbeit geschaffen. Alle Dresdner REWE Märkte haben ein Kühlfahrzeug für die Tafelarbeit für mehrere Jahre zur Verfügung gestellt und so geholfen die Kühlkette beim Lebensmitteltransporteinzuhalten. Die Lebensmittelspenden und deren hohe Qualität sind ein Weiterer Aspekt der Unterstützung.

EDEKA BZENTRALLAGER BERBERSDORF

Nach der Eröffnung des Lagers in Berbersdorf wurden täglich ca. 1.500 kg Frisch­ware und Getränke abgeholt. Diese Lebensmittel wurden im Landesverband anteilig an die regionalen Tafeln weitergeleitet. Die Qualität der Waren ist sehr gut und die Mindest- Haltbarkeitsdauer für die Tafeln günstig.

FROSTA – ELBTAL FROST LOMMATZSCH

Jeder Bedürftige möchte auch Gemüse, welches aber nicht immer im erforderlichen Um­fang zur Verfügung steht. Hilfe kommt mit Tiefkühl- Ware. Ob Spinat, Butter Gemüse, Rosenkohl oder dem ASIA Sortiment. Wir sind für die jahrelange Un­terstützung sehr dankbar. 

BACKWAREN  Dr. QUENDT GmbH Dresden

In einzigartiger Weise wurden den Bedürftigen im Landesverband der Tafeln Stollen, Domino Steine, „ Russisch Brot“  und viele andere Erzeugnisse gespendet. In den 10 Jahren der Zusammenarbeit gab es immer einen Weg- die Hö­hepunkte der Tafeln zu unterstützen. Jeder Besucher der Weihnachtsfeiern erhielt jährlich einen „Quendt Stollen“, .

GRUMMBACHER KARTOFFELSPEZIALITÄTEN GMBH

Eine Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Tafeln besteht über 10 Jahre. Ob die Bereitstellung von Erzeugnissen aus der Produktpalette, wird von den Tafeln und den Bedürftigen als Tiefkühlware sehr gern angenommen werden.

FREIBERGER LEBENSMITTEL GMBH

Mit dem Spender bestehen seit 20 Jahre gute Beziehungen. Die Spende von Tief­kühl- Pizzen oder von Fertiggerichten  ist ein Posten, welcher bedingt durch seine Qualität, von den sächsischen Tafeln sehr gern abgeholt werden. Hohe Verlässlich­keit bei der Warenbereitstellung, kameradschaftliche Hilfe bei der Transportabsiche­rung und Flexibilität zeichnen diesen Spender aus.

ENSO AG Dresden  

Für die Tafeln in Sachsen ist das ENSO CITYCENTER eine feste Adresse. Groß­zügig wurde über 10 Jahre die Durchführung von Kinderweihnachtsfeiern und Weihnachtsfeiern für Erwachsene  durch die Geschäftsführung  kostenlos ermög­licht. Wir sagen im Namen der vielen Kinder und Erwach­senen herzlichen Dank

ITACOM GMBH  Oschatz

Als sich der Landesverband entschloss, einen öffentlichen Internetauftritt für  seine Mitglieder zu kreieren, war es das Oschatzer Systemhaus, welches unkom­pliziert und aufgeschlossen uns bei der Umsetzung unserer Ideen tatkräftig unter­stützte.

GENUSS ART DRESDEN  GMBH

Wenn Weihnachtsfeiern oder Mitgliederversammlungen durchgeführt werden, ist eine wichtige Seite die Verpflegung .  In einer wunderbaren Zusammenarbeit erhielten wir die Möglichkeiten  Küchenausstattungen zu nutzen und die Ausgabetheken in den Essenausgabe- Bereich zu integrieren.

DRESDNER  WEIHNACHTSZIRKUS

Durch den Direktor, Herrn Müller-Milano, haben jährlich 1.000 Bedürftige und Kinder in den Vorstellungen des Weihnachtszirkus die zauberhafte Ausstrahlung der Artisten erlebt. Strahlende Kinderaugen sind. Dank der großzügigen Spende von jährlich mindestens 1.000 Eintrittskarten (im Wert je Karte von 17,00 €) ein besonderes Erlebnis. Über 10 Jahre gerechnet, ist dieses eine besondere Würdigung der Arbeit der Tafeln.

CCG- WERBEAGENTUR DERESDEN 

Nur Wunder dauern etwas Länger“ könnte das Motto der Firma bei der Zusam­menarbeit mit dem Landesverband der Tafeln lau­ten. Alle Sonderwünsche wer­den in bester Qualität vom Team um Frau Groschupp erfüllt Wir sind für die gute Zusammenarbeit sehr dankbar.

BIOTEC FÖRDERKREIS FREITAL e.V.

Ohne die Bereitschaft von Herrn Dr. Schwarz hätte es nach dem schweren Hoch­wasser 2002 keine Lebensmittelausgabe für Bedürf­tige in Freital gegeben. Die Bereitstellung  von Personal, der Bau von Regalen und die Durchführung von Veranstaltungen,  wie Kinderweihnachtsfeiern haben der Tafelbewegung gehol­fen.  Auch die Bildung einer eigenständigen Freitaler Tafel  war nur durch den Verein und Dr. Schwarz möglich

STAPLER NOTDIENST DRESDEN

Für die vielen Tonnen Lebensmittel  welche transportierte werden müssen, ist es von unschätzbarem Wert so einem Partner, wie dem Stapler Notdienst Höhle zu haben Durch kostenlose Leihgaben eines Flurfördergerätes  und die kostenlose Reparatur unse­rer Geräte hilft Herr Höhle ganz besonders . Wir sagen herzlichen Dank  und wünschen weiter gute Zusammenarbeit Herr Höhle, Jürgen Geschäftsführer  Stapler Notdienst Dresden

HEINRICH VERPACKUNGEN Großhandel e.K.

Für die Geschäftsführung von Heinrich Verpackungen Dresden ist es eine Her­zenssache kostengünstig Verpackungsmaterial als großzügige Spende über 15 Jahre besteht die Zusammenarbeit und wir hoffen auf weitere Unterstützung der Tafeln in Sachsen

AUTOHAUS – HOLM WIRTHGEN GMBH & Co KG – Dresden

Über 15 Jahre unterstützt das Autohaus die Tafeln durch eine entsprechend fach­liche Beratung: Alle Besonderheiten werden be­rücksichtigt und unter kostengüns­tigen Gesichtspunkten umgesetzt. Im Fahrzeugnotfall wird unkompliziert mit Ein­satz Fahrzeugen geholfen. Der Tafelgedanke steht immer im Mittelpunkt des Han­delns von Herrn Grüssel und seinen Mitarbeitern

 GRUMA AUTOMOBILE GmbH 

Vor geraumer Zeit musste schnelle Hilfe bei der Bereitstellung eines Kühl Fahr­zeuges erfolgen. Unkompliziert und mit viel Ver­ständnis half die Firma der Os­chatzer Tafel und dem Landesverband Für kostenlose Winterräder und Hubwa­gen,  sowie finanzielle Spenden haben wir allen Grund herzlich Danke zu sagen.

DORINT HOTEL  DRESDEN

Über Jahre ist das Dresdner Dorint Hotel der Tafelidee verbunden, Ob Ausstat­tungen welche ausgemustert wird, oder die Zube­reitung von Speisen für Veran­staltungen der Tafeln, ein NEIN , gibt´s  nicht.  Der Landesverband möchte dem Küchenchef für seine kooperative  Unterstützung herzlich danken. Wir wissen auf das Hotel ist immer Verlass

AGRARGENOSSENSCHAFT GRÜNLICHTENBERG e.G.

Durch seine groß­zügigen Spenden  ist die Firma  aus der Zusam­menarbeit  nicht wegzudenken. Über 40 Tonnen Kartoffeln und andere landwirtschaftliche Produkte  haben uns bei der Versorgung der Bedürftigen geholfen

MARKTKAUF OSCHATZ

Neben den Lebensmittelspenden an die Tafeln hat der Marktleiter ein Herz für die Tafeln. Da zur Tafelarbeit aber auch Kühlmöglichkeiten eine große Rolle spielen, sagen wir für die Sachspenden, wie Kühl- und Gefrierkombinationen, Geschirr- Spüler ein herzliches Dankeschön.

und viele Andere mehr……

Nicht zuletzt möchten wir uns für die Zusammenarbeit mit der

 BÜRGERSTIFTUNG Dresden für die vorbildliche Zusammenarbeit zur Förderung der Ehrenamtlichen in den sächsischen Tafeln bedanken. Mehrere hunderte Tafelhelfer fühlen sich in ihrer ehrenamtlichen Arbeit von Plauen bis Weißwasser anerkannt. Mit der Maßnahme „ WIR FÜR SACHSEN“ ist es möglich aus den Haushaltmitteln des Sächsischen Sozialministeriums den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Tafeln eine Auf­wandsent­schädigung zu zahlen, die selbst, wegen fehlender fi­nanzieller Mög­lichkeiten nicht möglich ist. Damit ist dies eine hervorragende Hilfe in der Erfüllung der Tafel Aufga­ben..


 

Print Friendly, PDF & Email