Initiative „Lebensmittel sind wertvoll“

Zur Mitgliederversammlung der sächsischen Tafeln am 2. Mai 2019 wurde uns die Mitmachaktion „Lebensmittel-sind wertvoll“ durch Herrn Sebastian Klotsche vom Christlich-Sozialem Bildungswerk Sachsen e.V. vorgestellt.

Seit 2013 gibt es die Mitmachaktionen mit unterschiedlichen Kooperationspartnern, 2019 läuft die Aktion in Partnerschaft mit Tafeln in Sachsen. Im Rahmen unseres geplanten Politischen Stammtisch zur Kommunalwahl am 10.05. 2019 haben wir die Idee geboren, zum einen die Kandidaten des Stadtrates der Stadt Pausa-Mühltroff vorzustellen und zum anderen zu zeigen wie international das Team der Tafel Plauen aufgestellt ist, welche Lebensmittel verfügbar sind und wie sie international verarbeitet werden können. Die Idee wurde dem CSB mit den dazu benötigten Sachmitteln vorgestellt, für förderwürdig befunden und vertraglich fixiert. Der Politische Stammtisch wurde mit dem Nationalitätenbuffet zu einem Erfolg und hat gezeigt welch wichtigen Beitrag zum Retten von Lebensmitteln die Arbeit der Tafeln darstellt und wie „Integration durch den Magen“ gehen kann.

Wir würden uns freuen, wenn weitere Einrichtungen im Freistaat dem Plauener Beispiel folgen und sich durch vielfältige Aktivitäten an dem Vorhaben beteiligen können

Einzelheiten zur Initiative des  C S B  finden Sie hier.

Print Friendly, PDF & Email