11. Weihnachtskonzert der Tafeln


Liebe Tafelfreunde,-  Freundinnen,  liebe Tafelkunden,
liebe Helfer und Unterstützer der Tafeln in Sachsen,

Der Landesvorstand der Tafel Sachsen e.V. freut sich gemeinsam mit den Kooperationspartnern Hillton Dresden, Staatliche Kunstsammlungen Dresden auf das alljährliche Konzert der Dresdner Philharmonie. Dieses findet am Samstag, den 22. Dezember 2018,  um  16:30 Uhr  im Dresdner Kulturpalast statt.  Nehmen wir diesen Tag  zum Anlass , um uns in festlicher und besinnlicher  Atmosphäre auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage  und den Jahreswechsel einzustimmen. Dazu möchten wir Sie herzlich Willkommen heißen .

 

Nach bewährter Tradition findet  ab 14:30 Uhr  vor dem Konzert  eine festliche Kaffeerunde   im Bankettsaal des Dresdner Hilton Hotels, auch für die ehrenamtlichen Helferinnen und  Helfer der Tafelarbeit in Dresden und Umgebung statt. Dafür möchten wir  Sie ebenfalls herzlich einladen.

Da für das  Konzert im Kulturpalast auf Grund der persönlichen Teilnahme  des Sächsischen Ministerpräsidenten in diesem Jahr ein besonders großes Interesse besteht, bitten wir Sie schon heute ,  die benötigte Anzahl der Konzertkarten bereits  über die  speziell geschaltete E-Mail Adresse  karten@landesverband-saechsische-tafeln.de  bis zum 26. November 2018 zu bestellen. Wir bemühen uns alle Ihre Wünsche zu berücksichtigen und freuen uns  auf Ihr Kommen.
Im Rahmen des Konzertes gelangt  durch die Philharmonie Dresden unter dem Dirigenten Dmitri Kitajenko  zur Aufführung:
Nikolai Rimski-Korsakow:   Suite aus der Oper „Die Legende von der unsichtbaren Stadt Kitesch“ (1907)
Peter Iljitsch Tschaikowski:   Auszüge aus dem Ballett  „Der Nussknacker“ (1892) 
Nr. 13- Blumenwalzer und Nr. 14 Tanz der  Zuckerfee  –  Pas de deux

 Wir freuen uns auf ein unvergessliches Konzerterlebnis

 Landesvorstand  Tafel Sachsen e.V.


Anmerkung: dieser Beitrag  steht auch in englischer und russischer Sprache zur Verfügung

Print Friendly, PDF & Email