Freistaat Sachsen unterstützt 2019 und 2020 erneut sächsische Tafeln

Der Freistaat Sachsen unterstützt erneut finanziell das soziale Engagement der sächsischen Tafeln. Dafür stehen für 2019 und 2020 insgesamt 800.000 Euro für Träger sächsischer Tafelprojekte zur Verfügung.


➡ Mit der Förderung können die räumlichen Bedingungen der einzelnen Tafelprojekte verbessert sowie Einrichtungs- und Ausrüstungsgegenstände und Fahrzeuge beschafft werden.

Bis zum 30. August 2019 können die Träger Anträge für das Jahr 2019 bei der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB) einreichen. Antragsschluss für das Jahr 2020 ist der 1. Februar 2020.


ℹ Weitere Informationen sowie die Formulare zur Antragstellung unter: https://www.sab.sachsen.de/, Stichwort »Tafeln«


Quelle:
Veröffentlichung durch Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz vom 24.07.2019

Print Friendly, PDF & Email