Projekt „Menschen finden zueinander“

„Menschen finden zueinander“ ist das ESF-Projekt des Reichenbacher Tafel e. V. , das mit einer kleinen Unterbrechung seit dem 01. Dezember 2017 läuft.

Grundgedanke des Projektes ist es, Menschen aus Reichenbach im Vogtland, die sich wieder gesellschaftlich betätigen möchten, zusammen zu bringen.  Dabei spielt weder die Herkunft noch der erlernte oder ausgeübte Beruf oder der momentane Status eine Rolle.

Über ein Café der Möglichkeiten, bei dem verschiedenste Angebote vermittelt werden sollen, dem Angebot eines  „Kummerkasten“ – oder Gesprächsrunde bis hin zu gemeinsamen Kochen mit Lebensmitteln, exotischen Obst- und Gemüsearten der Tafeleinrichtung, werden für die Teilnehmer interessante Bausteine offeriert.

Nach der Corona-Bremse finden wieder kleinere Veranstaltungen statt (unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln).

Siehe auch: Unsere Facebookseite

Informationen für Interessenten:

Telefon: 03765 717893
Email an: Petra Beek, Beate Werner

Presse:  Freie Presse vom 06.12.2017

Print Friendly, PDF & Email