Ihre Fragen – unsere Antworten



Wer kann spenden?

Unser Verein ist berechtig, Spenden und Zuwendungen von Privaten und Juristischen Personen anzunehmen. Dafür darf der Schwarzenberger Tafel e.V. Zuwendungsbescheinigungen zur Förderung mildtätiger Zwecke i.S. §§ 51 ff AO nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Schwarzenberg, StNr. 218/141/07504, vom 26.09.2008 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergestzes ausstellen.

Nach dem Motto der Tafeln in Deutschland, „Jeder gibt was er kann, nicht irgendwann sondern jetzt“, dürfen auch Sie Ihre Spende auf das Konto des „Schwarzenberger Tafel“ e.V. einzahlen.

Sparkasse Erzgebirgskreis

IBAN: DE 82870540003621001610
BIC: WELADED1STB

Darüber hinaus nehmen wir auch gern Sachspenden wie Altextilien und Kleinbedarfsartikel in unserer Einrichtung in Schwarzenberg entgegen.

Im Namen unserer Tafelbesucher besonders aber der Kinder, die wir im Projekt Kinderherzen schlagen höher betreuen Danken wir Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Mitgliederbewegung:

Unser Verein finanziert sich hauptsächlich durch Spenden und Zuwendungen von Privaten und juristischen Personen. Einen bisher noch geringen Anteil spielen dabei die Beiträge unserer Mitglieder. Daher bemühen wir uns weitere Mitglieder für den „Schwarzenberger Tafel“ e.V. zu gewinnen.

Mitglied kann werden: Alle Bürgerinnen und Bürger die das 18. Lebensjahr erreicht haben. Die sich sozial Engagieren wollen und denen besonders Menschen am Herzen liegen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt:

Reguläres Mitglied:   2,00 € / Monat
Förderndes Mitglied: Privat – 100,00 € / Jahr
Förderndes Mitglied: Unternehmen/ Firma – 250,00 € / Jahr

Aufnahmeanträge erhalten Sie unserem Tafelbüro, Eibenstocker Str. 31, 08340 Schwarzenberg Haus der Vereine.

Print Friendly, PDF & Email