Tafel Reichenbach erhält Bürgerpreis 2019

Auf der Stadtratssitzung am 02.12.2019 erhielt das Team der Tafel Reichenbach im Vogtland den Bürgerpreis der Stadt Reichenbach 2019.

Die Vorstandsmitglieder Petra Düntsch und Gudrun Schimmel sowie die ehrenamtlichen Helfer Petra Schubert und Mirko Torke nahmen den Preis stellvertretend für das gesamte Team entgegen und trugen sich ins goldene Buch der Stadt ein..

Petra Düntsch dankte mit den Worten:

„…dank Ihrer Entscheidungsfindung ist dem Team des Tafel Reichenbach im Vogtland e. V. eine Große Ehre zuteil geworden.

Als Vertreter der Reichenbacher Sozialeinrichtung nehmen wir diese hohe Auszeichnung stellvertretend für alle Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer entgegen und freuen uns über die Anerkennung des nunmehr seit 20 Jahren bestehenden Engagements.

Auch zukünftig freuen wir uns über die hoffentlich noch wachsende Spendenbereitschaft von Lebensmittelhändlern und -herstellern und der damit verbundenen Vermeidung von Lebensmittelvernichtung in unserem Sammel-  und Wirkungsbereich.

Unterstützt von diesem Zeitgeist werden wir auch weiterhin bereit sein, Bedürftigen der Region bei der Bestreitung des Lebensunterhaltes zu helfen…“

Zum Artikel in der Freien Presse vom 04.12.2019 gelangen Sie hier… 

 

 

Print Friendly, PDF & Email