Gemeinsamkeiten (er)leben


Wo tagtäglich unsere Mitglieder aufopferungsvoll sich als Helfer ehrenamtlich organisieren , ist auch ein lebhaftes Vereins Leben angesagt. Deshalb sind jährliche Exkursionen und Treffen wichtiger Bestandteil des Miteinanders. Am 23. Oktober 2019 führte uns die diesjährige Ausfahrt in den historischen Schlosspark von Bad Muskau. Fast fünfzig Tafel-Vereinsmitglieder, viele sind davon selbst als ehrenamtliche Helfer tätig, und auch unsere neu gewonnen Helfer mit Migrationshintergrund erfreuten sich an den Ausführungen über Geschichte und Park . Ein gemeinsames Mittagessen und der Besuch des historischen Ehrlich Hofes rundete zum Ausklang des Nachmittags die Vereinsausfahrt ab. Unser Dank gilt allen Unterstützern, welche dies uns diesen Höhepunkt unserer Vereinsarbeit ermöglicht haben und vor Allem danken wir dem Bus- und Reise Verkehrsunternehmen „ Der Rennersdorfer“ für die Organisation