WEB- Präsentation der Freitaler Tafel im Internet

Liebe Tafelkunden, Förderer , Sponsoren und Interessenten.

wir freuen uns, das ab sofort die Freitaler Tafel sich mit einer eigenen WEB Seite im Internet präsentieren kann. An dieser Stelle werden wir neben unseren Auftritten in Sozialen Netzwerk – Facebook regelmäßig über unsere Vorhaben und Aktivitäten berichten können. Bitte haben Sie Verständnis, das einige Seiteninhalte noch unter redaktioneller Bearbeitung sind. Wir werden diese in kürze aktualisieren. Den LINK zu Facebook und RSS Feeds finden Sie in unseren Widgets.

Friseur- in der Freitaler Tafel


Bei Freitals Tafel klappert die Schere

Neben Lebensmitteln und Hygieneartikeln wird nun auch ein Friseurservice für die Bedürftigen angeboten. Diese Leistungen werden durch unseren Partner Herrn Börner ehrenamtlich erbracht und stellen eine freiwillig gespendete Dienstleistung unter dem Motto „Arbeitloser – hilft Arbeitslosen“  dar. Dafür ist die Freitaler Tafel für ein derartiges Engagement sehr dankbar.

Quelle Text und Bildrechte SZ- Ausgabe Freital – 08.06.15 von Fee Rülke

Auf dem Hof vor dem Sozialhaus der Gutenbergstraße 12 in Potschappel sind Tische aufgebaut. Die Gäste des vor einem Monat eröffneten Sommercafés genießen plaudernd ihren Kaffee in der Sonne. Das Personal sortiert die letzten Lebensmittel, bevor die Tafel ihre Türen an diesem Mittwoch wieder für die Bedürftigen öffnet. Doch gibt es an dem Tag eine Besonderheit. In der Ausgabestelle können sich Bedürftige die Haare schneiden, föhnen und frisieren lassen.Seit 8.30 Uhr steht Mazlum Börner hinter dem improvisierten Frisierstuhl und zaubert seinen Kunden ein Lächeln ins Gesicht. Der gelernte Friseur „liebt, was er da tut“, so die Vorsitzende der Freitaler Tafel, Karin Rauschenbach.
Read more Friseur- in der Freitaler Tafel

Tafeln helfen sich gegenseitig – Leipziger Tafel e.V. unterstützt Freitaler Tafel e.V.

kfz-uebergabe


Durch eine großzügigen Spende von der Leipziger Tafel, können wir jetzt Tiefkühlprodukte und schnell verderbliche Waren für unsere Ausgabestelle in Freital von den Lägern der Spender und aus den  Märkten abholen. Dies ist ein Meilenstein bei der Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit um unseren „Kunden“ Lebensmittel in hochwertiger Qualität anbieten zu können.
Der Schlüssel für das Kühlauto wurde  vom Vorsitzenden, Herrn  Dr. Werner Wehmer – Vorsitzender Leipziger Tafel e.V. – an den stellvertretenden  Vorsitzenden der Freitaler Tafel e.V., Herrn Günter Brendel übergeben.