Tafel Sachsen- Logistik- Aufkommen


Wir berichten über unsere Arbeit bei der Rettung von Lebensmitteln vor der Vernichtung und der Bereitstellung hochwertiger Lebensmittel für sozial bedürftige Bürgerinnen und Bürger in den letzten 14 Jahren. Sächsische Tafeln sammeln durchschnittlich pro Jahr in ca. 1.000 Großmärkten, Discountern und bei regionalen Lebensmittel herstellenden Unternehmen ein Menge von bis zu 250 t Lebensmittelspenden ein

Durch das Landes- Logistik Zentrum der Tafeln Sachsen e.V. werden pro Jahr über 40 Tafeleinrichtungen regelmäßig mit Warenspenden von Großspendern aus den lebensmittelherstellenden Unternehmen beliefert. Die Organisation des Logistik Betriebes erfolgt durch ehrenamtliche Mitarbeit von bis zu 15 Helfern täglich


Durch Tafel Deutschland e.V. wurden seit dem Jahr 2006 bis zu 1.700 Tonnen Warenspenden aus Handel, Industrie und Landwirtschaft umverteilt und der Tafel Sachsen e.V. zur Verteilung im Freistaat bereitgestellt

Tafel Deutschland- Aufkommen in Tonnen für Warenspenden in Sachsen seit dem Jahr 2006

Durch Tafel Sachsen e.V. wurden seit dem Jahre 2006 insgesamt 10.200 Tonnen Lebensmittel und Gebrauchsgüter des unmittelbaren persönlichen Bedarfs aus Spenden von Großmärkten und erzeugenden Unternehmen bereitgestellt und in den regionalen Tafeleinrichtungen des Freistaates verteilt.


Tafel Sachsen , Eigenes Warenspendenaufkommen seit dem Jahr 2006 in Tonnen

Um die Versorgungsanforderungen zu gewährleisten sind aufwendige und kostenintensive Transportleistungen innerhalb von Deutschland und in Ausnahmefällen auch in das benachbarte Ausland erforderlich. Dies erfolgt in der Regel durch Speditionen oder der eigenen Fahrzeugflotte der Tafel Sachsen e.V. , Diese legt dabei pro Jahr bis zu einhunderttausend km zurück. Alle Transporte unterliegen strengsten Regeln der Lebensmittelgesetzgebung
Es werden jährlich der Inhalt von über 3.500 Standard Paletten sortiert und für die weitere Verteilung aufbereitet. Seit dem Jahr 2006 wurden im Logistik Bereich der Tafel Sachsen ca. 40.200 Stück Paletten umgeschlagen.

Anzahl der durch die Landeslogistik seit 2006 umgeschlagenen Palettten Warenspenden

Die entgegengenommenen und verteilten Warenspendenmenge entspricht einem Transportvolumen von durchschnittlich 120 LKW Ladungen pro Jahr. Im Zeitraum seines Bestehens hatte der Landesverband der Tafel Sachsen e.V. (seit dem Jahr 2006) etwa 1.200 LKWs mit bis zu je 20 Tonnen Ladekapazität abgefertigt. Jährlich erfolgen im Logistik Zentrum der Tafel Sachsen ca. 680 Abholfahrten regionaler Tafeleinrichtungen mit Klein- und Spezial Kühltransportern bis 3,5 Tonnen Ladekapazität.

Anzahl der durch die Landeslogistik der Tafeln in Sachsen abgefertigten LKW seit 2006

Weitere Zahlen und Fakten unseres Leistungsvermögens


Print Friendly, PDF & Email