Gedanken zu Weinachten & Jahreswechsel 2019


„Nicht auf die großen Gesten kommt es an.
An Weihnachten erblickt unser Auge im Kleinen was das Leben bedeutet, „


Im Rückblick auf das vergangene Jahr möchten wir uns bei Ihnen für die Zusammenarbeit bedanken. Wir hoffen, auch im nächsten Jahr auf Ihr Vertrauen zu zählen.

Candles and ornaments

Mit dem Ende des Jahres nähert sich nicht nur Weihnachten, sondern wir finden auch Zeit für besinnliche Stunden.Wir wünschen unseren “ Tafel- Gästen, Tafel- Freunden und Freundinnen, Unterstützern und besonders den zahlreichen 5.000 freiwilligen Helferinnen und Helfer geruhsame Tage im Kreise Ihrer Familien und Freunde und ein gutes neues Jahr,

Die Zeit zwischen den Jahren gilt als Ruhepause und lässt uns Erholung finden. Nutzen wir dieses Tage, um uns gestärkt und mobilisiert auf die Aufgaben des neuen Jahres vorzubereiten und dessen Herausforderungen im Bemühen gegen Lebensmittelverschwendung und Minderung sozialer Notlagen anzunehmen.

Dazu wünschen wir Ihnen alles Gute !

Ihr Vorstand des Landesverbandes Tafel Sachsen e.V.


Print Friendly, PDF & Email