Stellungnahme der Freitaler Tafel e.V. zu den in der Öffentlichkeit bekannten schweren Vorwürfen gegenüber der Tätigkeit des Vorstandes der Dresdner Tafel e.V.

Seit vielen Wochen überschlagen sich in den Medien schwere Vorwürfe gegen den Vorstand der Dresdner Tafel e.V.

Wir als Freitaler Tafel e.V. bedauern dies außerordentlich, da diese dem Ansehen der gesamten Tafelbewegung unendlichen Schaden zufügen.

Eine schnellstmögliche rechtliche Aufarbeitung ist nun an der Tagesordnung.

Im übrigen verweisen wir auf die Stellungnahme des Landesverbandes Sächischer Tafeln e.V. zu dieser Problematik.

Als Freitaler Tafel e.V. möchten wir unseren Spendern und Sponsoren die Gewißheit geben, daß alle Spenden bestimmungsgemäß unseren bedürftigen Mitbürgern zugute kommen und wir diesen täglich durch unsere fleißige Arbeit verpflichtet sind.

Der Vorstand

Karin Rauschenbach                        Günter Brendel

Vorsitzende                                     Stellv. u. Schatzmeister

Weihnachtsfeier am 15. Dezember 2016

 

wmann014

Es ist soweit:

ab sofort können die

Eintrittskarten

zur Weihnachtsfeier für Freitaler bedürftige Mitbürger

am 15. Dezember 2016 im StadtKulturhaus Freital

zu den bekannten Zeiten in unserer Geschäfts- und Ausgabestelle

Dresdner Straße 248 erworben werden.

Unser Partner SELGROS Dresden feiert 25-jähriges Bestehen

logo_2

20161027_101007


27. Oktober 2016

Anläßlich des 25. Jahrestages des Bestehens von SELGROS Dresden gratulierten Karin Rauschenbach, Vorsitzende unseres Vereins und Günter Brendel, stv. Vorsitzender und Schatzmeister, dem Geschäftsleiter von SELGROS Dresden, Herrn Steffen Harport ganz herzlich zu diesem Jubiläum.

Uns verbindet eine enge Partnerschaft bei der Unterstützung unserer bedürftigen Mitbürger durch Bereitstellung von Lebensmittelspenden.

So konnten wir an den Tagen 27.-29. Oktober an einem Informationsstand die Selgros-Kunden über unsere Vereinstätigkeit informieren – diese hatten dann die Möglichkeit, uns mit dem Erwerb von Weihnachtsbeuteln im Werte von 5 Euro mit Grundnahrungsmitteln für unsere bedürftigen Mitbürger zu unterstützen, und zu jedem Beutel legte SELGROS noch etwas darauf.

Anläßlich unserer Weihnachtsfeier am 15. Dezember 2016 wird der Weihnachtsmann diese dann an unsere Bedürftigen überreichen.

Dafür danken wir SELGROS Dresden und Herrn Harport recht herzlich und wünschen uns auch weiterhin eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir benötigen noch Geschenke für die Freitaler Weihnachtsfeier

Wie auch im vergangenen Jahr möchte der Weihnachtsmann allen Kindern zur Weihnachtsfeier der Freitaler Tafel e.V. eine kleine Freude machen und ihnen ein Geschenk überreichen.

wmann010

 

Dazu benötigen wir dringend noch Ihre Unterstützung !

Gern nehmen wir Ihre nicht mehr benötigten, gut erhaltenen Spielsachen, Bücher usw. entgegen – auch mit einer Geldspende können Sie zum Gelingen unserer nun 2.Weihnachtsfeier der Freitaler Tafel e.V. beitragen.

Strahlende Kinderaugen sind dann der schönste Lohn…

 

Freitaler Tafel e.V. wählte neuen Vorstand

Der neue Vorstand der Freitaler Tafel e.V.


Am 20.10.16 erfolgte die Mitgliederversammlung mit der Entlastung des alten Vorstandes und Neuwahl eines neuen Vorstands. Die Mitglieder des Vereins können auf eine gute wirtschaftliche  Entwicklung in de letzten beiden Jahren seit der Gründung und breite Anerkennung im öffentlichen Leben der Stadt sowie bei Unterstützern verweisen. Dies verdeutlichte Günter Brendel in seinem Tätigkeits- und Finanzbericht, welcher neben Erfolgszahlen auch eine Reihe von Vorschlägen zur künftigen Vereinsentwicklung darstellte. So manche „Baustelle“ den Verein zu stärken und die Versorgungsarbeit noch effektiver weiterzuführen, stellt sich der neue Vorstand für die kommenden Jahre als Aufgabe.
Als neue Vorstandsmitglieder wurden  Marina Wehner , Zbynek Novak, Günter Brendel, Karin Rauschenbach und Sieglinde Starke gewählt. Karin Rauschenbach wird die Geschäfte als Vorsitzender führen und Günter Brendel obliegen die Geschäfte des Schatzmeisters. Alle weitern Mitglieder haben künftig eine klare Aufgabenzuordnung, wie Mitgliederbewegung, Warenwirtschaft und Zusammenarbeit mit Sponsoren und Unterstützer der Tafelarbeit.

Die Vorsitzende bedankte sich für die geleistete Arbeit des alten Vorstandes vor allem bei Günter Brendel, Irene Salomon , Gabriele Weigel und Jenny Meska. Der Dank geht auch an all die ehrenamtlichen Mitstreiter, welche zu der Ausgestaltung der Mitgliederversammlung sich  hervorragend eingebracht haben.

Bald nun ist Weihnachtszeit….

Es dauert zwar noch eine geraume Weile, aber wir möchten bereits heute darauf aufmerksam machen, daß die nun alljährliche Weihnachtsfeier für unsere Freitaler Bedürftigen mit der gesamten Familie,

Weihnachtsmann

am 15. Dezember 2016

im Freitaler Kulturhaus stattfinden wird.

Einzelheiten, wie Ausgabe der Eintrittskarten usw., geben wir rechtzeitig bekannt.

Sommerfest 2016 bei der Freitaler Tafel e.V.

IMG-20160814-WA0135 IMG-20160814-WA0107 IMG-20160814-WA0093 IMG-20160814-WA009113-08-sffT-02   Sommerfest1


Weiterlesen

HILFERUF aus Freital

Um täglich frisch Waren für unsere Tafelkunden von den Märkten abzuholen, ist die Einhaltung der Kühlkette erforderlich. Dazu setzen wir einen  Kühltransporter ein.

Infolge menschlichen Versagens und ungünstiger Umstände wurde dieses Fahrzeug kürzlich stark beschädigt, so daß die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet war.

DSCI0844DSCI0845

Das hat unseren Verein vor erhebliche finanzielle Probleme gestellt, um unseren Transporter wieder verkehrstüchtig machen zu können.

Wir danken unserer Werkstatt Auto Service Dresden-Süd GmbH, Herrn Wecke und seinen Mitarbeitern, die uns so schnell und unbürokratisch dabei geholfen haben.

Dennoch müssen wir eine erhebliche finanzielle Summe als Verein aufbringen, um ausgefallene Versicherungsleistungen ausgleichen zu können.

Wenn Sie die Freitaler Tafel unterstützen möchten , freuen wir uns über Ihre Spende. Selbstverständlich stellen wir Ihnen gern eine Spendenquittung für Ihre Unterstützung aus.

Unser Spendenkonto:

Ostsächsische Sparkasse Dresden

IBAN: DE 0785 0503 0002 2108 1020
BIC: OSDDDE81XXX

Verwendungszweck: Kühlfahrzeug

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, auch der kleinste Beitrag hilft uns,  unsere Aufgaben auch künftig bewältigen zu können.

Freitaler Tafel e.V. unterstützte Akteursprojekt „deubener schau fenster“

IMG-20160430-WA0002IMG-20160430-WA0003IMG-20160430-WA0001

„deubener schau fenster“

Den Ausstellungsabschluß des Akteursprojektes „deubener schau fenster“ am 29. April 2016 unterstützte unser Verein mit der Anfertigung und kostenlosen Bereitstellung des kalten Buffetts.

Ob es wohl, wie diese Bilder zeigen, allen geschmeckt hat ???

 

Freitaler Tafel e.V. ist „Verein des Jahres“

160418_Lingner_OSD_VdJ_4096-1021-1 160418_Lingner_OSD_VdJ_4096-1017

 

 

 

Die Ostsächsische Sparkasse Dresden hat die Vereine des Jahres 2015 ausgezeichnet.

In den Kategorien Kultur, Soziales und Sport wurden jeweils drei Preisträger ermittelt.

Unter 169 Kandidaten wurde am 18. April 2016 bei einer Feierstunde im Dresdner Lingnerschloss der Verein Freitaler Tafel e. V. im Bereich Soziales nominiert ausgezeichnet und konnte sich über 2.000 Euro freuen. Der Verein ist seit März 2015 in Freital tätig.

Die Vereinsvorsitzende Karin Rauschenbach konnte eine positive Bilanz des ersten Geschäftsjahres ziehen, gelang es doch in dieser kurzen Zeit, mit Unterstützung vieler Freitaler Märkte und anderer Handelseinrichtungen sowie weiterer Spender und Sponsoren, nunmehr ca. 600 bedürftige Mitbürger, darunter ca. 100 Flüchtlinge, mit Lebensmitteln und Waren des täglichen persönlichen Bedarfs, zu unterstützen. Groß war die Überraschung, als der Verein erfuhr,  daß die Freitaler Tafel als Verein des Jahres 2015“ ausgezeichnet wird, „….darin sehen wir eine Bestätigung und Anerkennung unser geleisteten Arbeit“.