INTERNATIONALER TAG DES EHRENAMTES


Heute zum Internationale Tag des Ehrenamtes, möchten wir ein herzliches Dankeschön allen unseren unermüdlichen Helfer*innen aussprechen, welche die Arbeit der Tafeln an der Basis prägen. Jährlich am 5. Dezember wird dieser Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements abgehalten. Er wurde 1985 von der UN mit Wirkung ab 1986 beschlossen. Unter den gegenwärtigen gesellschaftlichen Bedingungen ist in vielerlei Hinsicht die Arbeit in den Tafeln nicht einfacher geworden.

Obwohl wir keinen eigenen Wohlfahrtsverband darstellen, zeigen sich im Freistaat Sachsen Solidarität und Miteinander aller in den Tafeln vereinten Träger und Initiativen.

Unabhängig von Konfessionen und Weltanschauungen sind Tafeln für alle Menschen da. Das dies auch weiterhin so sein kann, ist der Verdienst von 1.400 Ehrenamtlichen im Freistaat Sachsen, welche Tafelarbeit täglich mit praktischen Leben erfüllen. Tafeln haben es  verdient, das man von Ihnen erwartet und anerkennend einräumt, die größte soziale Bewegung der Gegenwart zu sein.

Ihr Vorstand des Landesverbandes

9. Weihnachtskonzert der Philharmonie für die Tafeln 2016


Liebe Tafelfreundinnen und -freunde,
Tafelkunden , ehrenamtliche Helfer- und Helferinnen,

Wir können mitteilen, das am 23.12.2016 das 9. Tafelkonzert, als gemeinsames Projekt des Landesverbandes der Sächsischen Tafeln mit der Dresdner Philharmonie, der Staatlichen Kunstsammlung Dresden und dem Hilton Hotel Dresden stattfinden wird.
Die Veranstaltung leitet ein festlichen Kaffee- Trinken für bedürftige Bürgerinnen und Bürger ab 17:30 Uhr im Bankettsaal des HILTON Hotel Dresden ein. Weiterlesen

unbenannt-1

Der Vorstand des Landesverbandes und der Görlitzer Tafel e.V. geben  in Trauer bekannt, das die langjährige Vorsitzende der Görlitzer Tafel e.V., Frau Monika Döring, am 27.11.2016 im Alter von 74 Jahren verstorben ist. Monika Döring prägte seit 2003 die Arbeit der Görlitzer Tafel und führte diese als  eingetragenen Verein. Mit viel Energie und Tatkraft widmete sie sich der Versorgung der sozial schwachen aus Görlitz und Umgebung. Selbst von den Auswirkungen langer Arbeitslosigkeit und Krankheit geprägt, schaffte sie es mit viel Tatkraft, Energie und Engagement über den Verein Görlitzer Tafel e.V. Ansprechpartner für sozial Bedürftige zu sein, den sie Hilfe in so mach komplizierter Lebenssituation zu vermitteln vermochte.
Dem kleinen Team um Monika Döring ist es zu verdanken, das die Tafel in Görlitz in den letzten Jahren den Herausforderungen, die eine gewachsene Anzahl von Bedürftigen erforderte , meistern zu können. Monika Döring hat die Arbeit in der Tafel als Lebensaufgabe verstanden, sie wird uns fehlen. Ihr Team wird sich weiterhin in ihrem Sinne für die bedürftigen Bürger engagieren.

Adventswünsche an die sächsischen Tafeln

advent-1

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe ehrenamtliche Helfer*innen, liebe Tafelkunden 

der 1. Advent ist ein Tag, der uns Anlass ist, sich besinnlich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Gerade in den zahlreichen Ausgabestellen unserer Tafeleinrichtungen sind aber diese Tage, neben der vielen zusätzlichen Mehrarbeit, auch durch besondere persönlichen Zuwendungen und Spenden sowie Begegnungen mit unseren „Tafelkunden“ geprägt. Ohne einfühlsame ehrenamtliche Helfer und Helferinnen wäre diese schwere Arbeit nicht zu bewältigen. Weiterlesen

IT-Workshop 2016 sächsischer Tafeln

Der diesjährige Workshop mit den Vertretern der Sächsischen Tafeln, welcher mit Unterstützung des Freistaates ermöglicht werden konnte, beinhltete ein Reihe von Themen rund um die Ausendarstellung und Kommunikation im Internet. Damit wurden weitere Maßstäbe für die Vervollkommnung unserer Öffentlichkeitsarbeit geschaffen., vor allem aber soll ein größerer Personenkreis der “ Tafelkunden“ künftig erreicht werden.

Weiterlesen

Neuer Vorstand in Freitaler Tafel

Vorstand Freitaler Tafel e.V.


Am 20.10.16 erfolgte die Mitgliederversammlung mit der Entlastung des alten Vorstandes und Neuwahl eines neuen Vorstands. Die Mitglieder des Vereins können auf eine gute wirtschaftliche Entwicklung bei den Vers0orgungsanforderungen in den letzten beiden Jahren zurückblicken. Die Vorsitzende bedankte sich für die geleistete Arbeit des alten Vorstandes vor allem bei Günter Brendel, Irene Salomon , Helene Weigel und Jenny Meska. Der Dank geht auch an all die ehrenamtlichen Mitstreiter, welche zu der Ausgestaltung der Mitgliederversammlung sich hervorragend eingebracht haben.

Zum vollständigen Beitrag der Freitaler Tafel e.V.

Arbeitsloseninitiative Sachsen- 25 Jahre


Am 14.1o.2016 fand in Plauen der Festakt zu 25 Jahren Arbeitslosen- Initiative Sachsen statt. Die Plauener Tafel ist ein Projekt der ALI Sachsen.

Gestatten Sie uns an dieser Stelle Herrn Markus Schlimbach Stv. Vorsitzender des DGB Sachsen und Herrn Wolfgang Sachs, Clubmaster des Lions – Hilfswerkes e.V. Vogtland zitieren, denn deren Ausführungen verdeutlichen anschaulich welche Herausforderungen an die Arbeit der Tafeln im Rahmen der gesellschaftlichen Daseinsvorsorge stehen. Auch der Vorsitzende des LV übermittelte unseren Plauener Kolleginnen und Kolleginnen in einer Grußadresse die Würdigung des Dachverbandes der Sächsischen Tafeln.

Tafelaktionstage 2016 in Freistaat Sachsen


 

2016-aktionstageLiebe Tafelfreunde, Helferinnen und Helfer,

Auch im Freistaat Sachsen sind an diesem Wochenende die Tafelaktionstage eröffnet wurden, die von der Zielstellung ausgehen, die Bevölkerung über die Arbeit der Tafeln aufzuklären und unsere Positionen gegen Lebensmittelverschwendung und gegen Armut darzustellen. Dazu wird auch eine breite Beteiligung aus der Bevölkerung und die Unterstützung durch die regionalen politischen Entscheidungsträger  erwartet. Es ist eine gute Tradition geworden, das die kirchlichen Einrichtungen in Sachsen, anlässlich der Erntedankfeste die Dankesgaben anschließend für bedürftige Menschen an die Tafeln spenden. Weiterlesen

Landesverband der Tafeln beging 10.Jähriges Bestehen

Quelle DNN  (Bild und Text) LV Sächsischer Tafeln e.V


Der Landesverband Sächsische Tafeln e.V. beging am 14.09.16 sein 10-jähriges Bestehen. In einer Festveranstaltung  mit zahlreichen Gästen im ENSO-City Center Dresden erfolgte das Resümee über die Tafelarbeit der letzten 10 Jahre. Höhepunkt war die Ehrungen von 15 Unterstützern und 27 ehrenamtlichen Helfern, die sich langjährig um die Tafelarbeit verdient gemacht haben.  Damit knüpfen wir an eine bewährte Tradition an, welche in diesem Jahr bereits am 28.01.16 durch Ehrungen von Großspendern eingeleitet wurde..

Weiterlesen

Tafel – Aktionstage 2016

Lange Tafel zu Dresden

Auch in diesem Jahr finden in den Städten und Gemeinden des Freistaates Sachsen anlässlich der Erntedankfeste wieder zahlreiche Tafel- Aktionstage unter dem Motto: „Gegen Lebensmittelverschwendung und für Armutsbekämpfung“ statt. Diese werden von den regionalen Tafelvereinen und Trägerverbänden organisiert und sind bundesweit zu einer festen Tradition im Tafel Leben geworden. Weiterlesen